Back to Top

Systemisches Coaching

Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.“ (Wilma Thomalla)

Ab Oktober 2022 biete ich Systemisches Einzelcoaching in meiner Praxis an.

Einzelcoaching ist ein interaktiver Prozess zwischen Coach und Coachee, der zeitlich begrenzt und thematisch definiert ist. Systemisches Coaching, verwandt mit Systemischer Therapie, ist eine äußerst effektive Coachingform zur Persönlichkeitsentwicklung. Systemisches Coaching bedeutet eine wertschätzende Haltung des Coaches dem Coachee gegenüber, der Prozess ist lösungsfokussiert und ressourcenorientiert.

Das 5- dimensionale Coaching nach dem St Galler Coaching Modell® im Besonderen ist primär werteorientiert und nicht zielorientiert. Die Methode ist dreifach wissenschaftlich validiert, kontextunabhängig, auf der Identitätsebene wirkend und nachhaltig wirksam.

Mein Schwerpunkt als Dipl. werteorientierter Systemischer Coach & Berater und Dipl. werteorientierter systemischer AufstellerCoach liegt im Coaching von Einzelpersonen. Sie haben die Kompetenz für die Veränderung, ich habe die Kompetenz für den Prozess und die Methode.

Zusätzlich habe ich mich in Konfliktcoaching fortgebildet. Ein Leben ohne Konflikte gibt es nicht. Sie sind alltäglich und eine Chance die eigene subjektive Sichtweise zu erweitern. Konfliktcoaching ist kein Synonym für Mediation. Während der Mediator allparteilich eine Vermittlung versucht, ist es die Aufgabe des Konflikt-Coachs, seinen Klienten bei der Bearbeitung von Konflikten profunde Hilfestellung zu geben. Es geht nicht darum Konflikte schnellstmöglich aufzulösen, es geht nicht darum, wer Recht hat, sondern darum einen konstruktiven Umgang mit ihnen zu finden.

Als Coach und ehemalige Führungskraft unterstütze ich Sie gerne in Ihrem Veränderungsprozess

  • Durch meine Methodenvielfalt und Impulse
  • Durch mein humanistisches Menschenbild
  • Durch gemeinsames Reflektieren im Prozess
  • Durch Stärkung ihrer Ressourcen und Lösungskompeten

Systemisches Coaching ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • Ihre Denk- und Handlungsmuster nachhaltig verändern,
  • eigenverantwortlich leben, entscheiden und handeln wollen
  • ihre Ressourcen entdecken und
  • ihr Potential weiterentwickeln wollen

Das St. Galler Coaching Modell ist geeignet für Selbständige, Führungskräfte und Privatpersonen, die Verantwortung für ihr Leben übernehmen wollen.

Nach einem Kennenlernen entscheiden Sie, ob sie mit mir arbeiten möchten.

Für das Einzelcoaching sollten Sie mit einer Dauer von 8 Sitzungen à 1,5 Stunden rechnen.

Im Konfliktcoaching oder Aufstellungscoaching sind kürzere Zeiten möglich.

Bitte beachten Sie:

Coching ist für psychisch stabile Menschen geeignet.

Coaching ist keine Therapie, die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Die Kosten sind vom Kunden selbst zu tragen.

Ausfallhonorar:

Falls Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, bis spätestens 48 Stunden vorher per Email oder telefonisch abzusagen.

Bei kurzfristigen Absagen berechne ich den halben Stundensatz, bei Absagen am selben Tag oder fehlender Absage zu einem vereinbarten Termin den vollen Stundensatz.

Ausbildung:

Coachingakademie Schweiz:

Dipl. werteorientierter Systemischer Coach &Berater

Dipl. werteorientierter systemischer AufstellerCoach

Coachingbande/ASCB GmbH

Lösungsorientiertes Coaching nach Peter Szabo

Konfliktcoaching